Universität Vechta

Die Arbeitsgruppen der beiden Universitäten Vechta und Köln sind langjährige Projektpartner und haben gemeinsam eine Vielzahl psychometrischer Instrumente, v.a. kognitive Screeninginstrumente zur Erkennung leichter kognitiver Störungen und Demenz, aber auch elaborierte Testbatterien u.a. zum Gedächtnis und zur Sprache erarbeitet.

Innerhalb des NeuroCare-Projekts fungieren die Arbeitsgruppen als Domain-Experten und werden das digitale kognitive Screening (deutsch und für Migranten geeignet), die Handlungsempfehlungen sowie das kognitive Training für Demenzpatienten konzipieren und in Kooperation mit dem Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg und assoziierten Partnern, auch in der Fläche, evaluieren.

Sign in
classic
Forgot password?
×
Sign up

(*) Required fields

I agree with OptimaSales Terms & Privacy Policy

×